OA Dr. Markus Riedl

Oberarzt der Abteilung für Orthopädie und Sporttraumatologie
im SANATORIUM HERA, Krankenanstalt der Bediensteten der Stadt Wien

„Man soll vor allem Mensch sein und dann erst Arzt.“ (Voltaire)

Als Facharzt für Orthopädie und Traumatologie können Sie sich mit akuten Verletzungen sowie mit chronischen degenerativen Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates an mich wenden. Ich nehme mir Zeit für eine genaue Untersuchung und Diagnostik, um eine individuell abgestimmte Therapie mit Ihnen gemeinsam festzulegen. Aus meiner Erfahrung lassen sich viele Beschwerden auch ohne operativen Eingriff behandeln. Hierfür steht uns bei CORPUS eine große Bandbreite an therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung. Denn wie heißt es so schön: „Die beste Operation ist jene, die man nicht braucht.“

Besteht dennoch die Notwendigkeit einer operativen Versorgung, betreue ich Sie gerne vom Erstgespräch über die Operation bis zur Nachsorge und Rehabilitation.

Behandlungsschwerpunkte:

  • Diagnose bei akuten und chronischen Schmerzen des gesamten Bewegungsapparates
  • Konservative sowie chirurgische Therapie (offen, arthroskopisch) bei sämtlichen Schultererkrankungen 
  • Künstlicher Gelenksersatz der Schulter, Hüfte und Knie
  • Hand- und Fußchirurgie
  • Gesamtes Spektrum der konservativen und chirurgischen Knochenbruchbehandlung
  • Osteoporosetherapie
  • Infiltrationstherapie, Injektionen
  • Taping
  • Osteopathie, manuelle Therapie
  • Bandagen, Orthesen, Einlagen

ORDINATIONSZEITEN

Montag: 14:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 15:00-18:30 Uhr

Curriculum Vitae

  • 2023: Sanatorium Hera, Orthopädie und Sporttraumatologie
  • 2020: Klinik Ottakring (ehem. Wilhelminenspital), Unfallchirurgie und Orthopädie
  • 2019: Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
  • 2017-2020: Klinikum Bogenhausen, München, Unfallchirurgie und Orthopädie
  • 2015-2017: Klinik Ottakring (ehem. Wilhelminenspital), Unfallchirurgie und Orthopädie
  • 2014: Duke University Hospital, North Carolina, USA, Orthopädie
  • 2012-2013: Krankenhaus Göttlicher Heiland, Allgemeinchirurgie 
  • 2004-2011: Medizinische Universität Wien

Mitgliedschaften


Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA)

Österreichische Gesellschaft für Unfallchirurgie (ÖGU)

Österreichische Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (ÖGO)

Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS)

Österreichische Ärztegesellschaft für manuelle Medizin


Spezialausbildungen/
Diplome:

Notarzt
Sportmedizin
Manuelle Medizin
Spezielle Schmerztherapie
Sonographie
Klinisches Tapen

Publikationsliste

  • Torsional stiffness after subtalar arthrodesis using second generation headless compression screws: Biomechanical comparison of 2-screw and 3-screw fixation.
    Riedl M1, Glisson RR2, Matsumoto T3, Hofstaetter SG4, Easley ME5. Clin Biomech (Bristol, Avon). 2017 Jun;45:32-37. doi: 10.1016/j.clinbiomech.2017.04.004. Epub 2017 Apr 19.
  • The influence of patient´s age and bone mineral density on the stability of severe hallux valgus surgery: a biomechanical study.
    Stefan G. Hofstaetter, Markus Riedl, Richard R. Glisson, Klemens Trieb, Mark E. Easley. Department of orthopaedic surgery- Duke University Hospital. Clin Biomech (Bristol, Avon). 2016 Feb;32:255-60. doi: 10.1016/j.clinbiomech.2015.11.002. Epub 2015 Nov 21.
  • Biomechanical Comparison of Prophylactic Medial Malleolar Fixation in Total Ankle Arthroplasty
    Justin Robbins, MD; Markus Riedl, MD; Takumi Matsumoto, MD, PhD; Adam Schiff, MD; Richard R. Glisson, MD; and Mark E. Easley, MD. Journal of Surgical Orthopaedic Advances 23(4):189–192, 2014. 
  • Sexual Function and Quality of Life after Surgical Treatment of Anal Fistulas in Crohn´s Disease, Journal of sexual medicin
    Riss Stefan*, Schwameis K*, Mittelböck, Pones M*, Vogelsang H**, Reinisch W**, Riedl Markus*, Stift Anton*.
    Tech Coloproctol. 2013 Feb;17(1):89-94. doi: 10.1007/s10151-012-0890-x. Epub 2012 Sep 6.
  • Late Pelvic Function Following Rectal Cancer Resection – a case-control Study 
    Stefan Riss*, Heinrich Franner*, Martina Mittelböck#, Markus Riedl*, Friedrich Herbst**, Bèla Teleky*, Anton Stift*.
    European Surgery, Volume 44, Issue 1 , pp 41-46.